Informationen zum neuen Coronavirus - COVID-19

Die Richtlinien des Kantons Schaffhausen, aktualisiert:




Aufgrund der epidemiologisch günstigen Lage im Kanton Schaffhausen gibt es zum Schulstart nach den Sportferien keine Änderungen für die Volksschulen. Das Gesundheitsamt wird die Lageentwicklung eng verfolgen und die Massnahmen bei Bedarf anpassen.
 
Selbstverständlich werden Sie hier an dieser Stelle über alle Änderungen zeitnah informiert.
 
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start nach den Sportferien.
12.2.2021, 17.34 Uhr


Elternbrief Primarstufe
Coronamassnahmen und Pilotprojekt "Arbeitsort Schule"
 


Sehr geehrte Eltern
 
Wie Sie vermutlich am Wochenende bereits aus den Medien erfahren haben, hat der Kanton Schaffhausen seine Weisung betreffend Maskentragpflicht für die Kinder im Kindergarten und der Primarschule wieder aufgehoben. Neu tragen die besonders gefährdeten Lehrpersonen FFP2-Masken. Dadurch sind diese genügend geschützt und die Kidner können avon der Maskentragpflicht befreit werden.
 
 
Thayngen, 25.1.21


Corona Update 18.1.21

Zum Schutz von besonders gefährdeten Personen im Schuldienst hat das Erziehungsdepartement Massnahmen als verbindlich erklärt. Dazu gehört, dass die Schüler*innen solcher Lehrpersonen während des Unterrichts Masken tragen müssen. Dies gilt, in speziellen Fällen, auch für Kindergarten- und Primarstufe (lesen Sie dazu den Elternbrief vom 14.1.21). In der Oberstufe gilt seit längerem eine verbindliche, generelle Maskenpflicht.
 
Hier finden Sie die übersetzten Elternbriefe des Erziehungsdepartements des Kantons Schaffhausen (ab 19.1.21).


Corona Update 14.1.21

 
Das Erziehungsdepartement des Kantons Schaffhausen hat am 14. Januar 2021 Änderungen beschlossen. Die geänderten Richtlinien, betreffend besondere Schutzmassnahmen, sowie den Elternbrief des Erziehungsdepartements finden Sie unter diesem Text. Zusätzliche, Informationen finden Sie auf der Webseite des Kantons Schaffhausen "Coronavirus und Schule".
 


Corona Update 19.12.2020

Gestern hat der Erziehungsdepartement des Kantons Schaffhausen mitgeteilt, dass ab 4. Januar 2021, nicht wie in Aussicht gestellt Fernunterricht, sondern Präsenzunterricht stattfinden wird.
 
Das heisst, dass alle Schülerinnen und Schüler (Kindergarten, Primarschule und Orientierungsschule) mit Präsenzunterricht nach Stundenplan ins neue Jahr starten.
 
Wir wünschen Ihnen wunderschöne, erholsame Weihnachtstage und einen guten Start ins 2021. Bleiben Sie gesund!