Räbeliechtliumzug im Reiatschulhaus

Nachdem am Montag und am Dienstag morgen fleissig Räben geschnitzt wurden konnten die Schüler und Kindergartenkinder der Reiatschule am Dienstag abend um 18.00 ihre geschnitzten Kunstwerke auf dem Räbeliechtliumzug präsentieren.

Gemeinsam lief man von Bibern den Veloweg entlang zur Schule.

An der Schule warteten bereits die 5 und 6. Klässler, die uns nach dem Singen ums Feuer mit einer leckeren warmen Suppe, Kinderpunsch für die Schüler und Glühwein für die Erwachsenen verköstigten.

Wir danken unserer Köchin Sabrina Gubler für die leckere Suppe,
Frau Campara für die musikalische Unterstützung
sowie Frau Gnädinger und der 5./ 6. Klasse für die gute Bewirtung!