Wahlfächer Orientierungsschule Thayngen

Wahlfächer

Die Wahlfächer an der Orientierungsschule haben den Sinn, die besonderen Fähigkeiten der Schüler/innen zu fördern und sie auf ihrem Weg der Berufsfindung zu unterstützen.

Die Schüler/innen werden von ihren Klassenlehrpersonen umfassend über das Wahlfachangebot informiert. Als zusätzliche Unterstützung bei der Auswahl der Fächer, sind auf www.schule-thayngen.ch (Orientierungsschule - Wahlfächer) alle Wahlfächer aufgeführt und beschrieben.

Bei der Wahl der einzelnen Fächer sollten der Berufswunsch, Neigungen, Begabungen und allfällige schulische Defizite im Vordergrund stehen.

Die Anzahl der Wahlfachlektionen sind je nach Klasse verschieden und sind auf dem Anmeldeformular deklariert.

Die unterzeichnete Anmeldung für ein Wahlfach ist verbindlich.

Ein Wahlfach wird bei genügend Anmeldungen durchgeführt.

Aus stundenplantechnischen Gründen kann es zu Überschneidungen von Wahlfächern kommen. Hier entscheiden Lehrperson und Schüler/innen, welches Wahlfach besucht wird. Bei Unterschreitung der minimal vorgeschriebenen Wochenlektionen muss ein neues Wahlfach gewählt werden.

Sobald der Stundenplan bewilligt ist, sind die Belegungen der Wahlfächer definitiv.

Aus einem Wahlfach kann nicht zurück getreten werden. In begründeten Fällen kann ein von den Erziehungsberechtigen unterschriebenes Austrittsgesuch an die Teamleitung der Orientierungsschule gestellt werden. Die Entscheidung fällt das Gesamtkollegium.

Um sich ein Wahlfach anzeigen zu lassen, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Menupunkt links.