mint: ECDL

Kurzbeschrieb

In diesem Kurs erwerben sich die Schülerinnen und Schüler die nötigen Kompetenzen, um mit den gängigen Office-Programmen Word, Excel und Outlook rasch und erfolgreich zu arbeiten. Zudem erweitern sie ihr Wissen im Bereich der Computergrundlagen und der Onlinezusammenarbeit.

Ziel ist das Bestehen der vier ECDL Base-Modulprüfungen und somit das Erreichen des ECDL-Base-Zertifikats. Der Kurs hält sich an den ECDL-Syllabus 2.0, einen internationalen Standard-Lehrplan. Alle Kursteilnehmer/innen erhalten kostenlos ein Lehrmittel von SchulArena.com, mit dem sie sich zielgerichtet auf die Prüfungen vorbereiten können. Die Kursunterlagen und Prüfungen werden auf den Schulcomputern abgelegt und basieren somit auf Windows 10.

Weitere Informationen auf www.ecdl.ch

Kompetenzen

Ich kann…

  • mit den gängigen Office-Anwendungsprogrammen Word, Excel und Outlook zügig und sicher umgehen.
  • mich im Selbststudium anhand schriftlicher Unterlagen auf eine Prüfung vorbereiten und meinen Lernen entsprechend planen.

Themen

  • Computergrundlagen
  • Onlinezusammenarbeit
  • Outlook
  • Word
  • Excel

Dauer

2 Lektionen pro Woche (Doppellektion 90 min) während des ganzen Schuljahres

Besonderes

Das Profilierungsfach ist für Schülerinnen und Schüler der 3. Sek/Real ausgelegt und erfordert ein gutes Textverständnis, da die Kursunterlagen in Eigenregie bearbeitet werden. Es erfolgt kein Unterricht im herkömmlichen Sinn. Die Lehrperson begleitet die Kursteilnehmer und unterstützt, wo nötig.

Einen eigenen PC mit dem entsprechenden Microsoft-Office-Paket ist für die Prüfungsvorbereitung zu Hause zwingend notwendig.

Modulprüfungen, die innerhalb eines Semesters nicht erfolgreich abgeschlossen werden können, können von den Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern im darauffolgenden Semester individuell in der Freizeit nachgeholt werden.

Mit einer Anmeldung verpflichtet sich die Schülerin bzw. der Schüler zu einem Besuch über die ganze Dauer der Profilierung, sowie zur Bezahlung der anfallenden Kosten für die SkillsCard (1 x 90 Fr.) und die Modulprüfungen (25 Fr. pro Prüfung, mind. 4x, auch bei Nichtbestehen).

Voraussetzung ist auch die Bereitschaft, sich ausserhalb der Unterrichtsstunden auf die Modulprüfungen vorzubereiten (mind. 1h/Woche)


mint: ECDL

Bildquelle: Gemeinfreie Grafik von ECDL Schweiz