Workshop 8 | Kleine Waffenkunde und Fechtkurs

Workshop 8

Einst eine der ersten Wettbewerbsarten der Menschheit, die zur Sportart wurde und heute eine olypische Disziplin darstellt, ist das Fechten. Ob Florett, Degen oder ein leichter Säbel noch heute können wir Waffen antreffen, die auch schon zu Zeiten der Reformation verwendet wurden.  

In diesem Workshop wirst du einen kleinen Einblick in die Waffen zur Zeiten der Reformation erhalten.

Danach werden wir einen kleinen Fechtkurs durchführen, bei dem du die Grundlagen des Fechten erlernst und diese dann auch gleich in kleinen Wettkämpfen anwenden kannst.


Organisation: Silja Köhler, Armin Batali.
Maximale Anzahl SchülerInnen: 16.
Bemerkungen: Sportkleidung erforderlich, sowie ein paar Handschuhe. Treffpunkt  im L301 (bereits umgezogen).