Workshop 5 | Frisuren und Schminken wie vor 500 Jahren

Workshop 5

In diesem Projekt erfährst Du, wie die Haare zu Zeiten der Reformation gepflegt und getragen wurden.
Du erhältst einen Überblick über die damalige Mode (v.a. Frisuren, Kopfbedeckung und Schminke) 

Mit Hilfe von Bildern, bereitgestellten Utensilien und Deiner eigenen Kreativitat, darf nun nach Herzenslust geflochten, gedreht, geschmückt und geschminkt werden.

Es besteht auch die Möglichkeit, Naturmaterialien zu sammeln und in die Frisuren einzuarbeiten.

Die Resultate können nach Wunsch mit einem Bild festgehalten werden.


Organisation: Astrid Abderhalden, Corinne Isler, Elisabeth Bürki.
Maximale Anzahl SchülerInnen: 20
Bemerkungen: Haarnetzchen, Spangen und natürlich wirkende Dekorationselemente dürfen gerne mitgebracht werden.

Workshop 5
Workshop 5
Workshop 5
Workshop 5
Workshop 5